Langsam rückt Euer Abitur immer näher. Die Zeit geht so schnell vorbei und am liebsten wollt Ihr sie festhalten...aber wie? Macht es doch mit einem Abibuch!
Dabei kommen wahrscheinlich viele Fragen zum Inhalt, der Gestaltung und Produktion auf.  Wir wollen es Euch erleichtern und Euch dabei ein Paar Ideen, Tipps und Tricks verraten.
Wichtig ist es, zunächst einmal ein Abi-Buch-Komitee und dazu ggf. eine Whatsappgruppe zu gründen.

So könnt ihr im ständigen Kontakt bleiben und Termine oder andere Anliegen besser vereinbaren.
Kommunikation ist nämlich das A und O.
Bei Eurem Treffen solltet Ihr auflisten welche Dinge berücksichtigt werden müssen.
Damit das nicht allzu lange dauert, haben wir Euch hier einige Hilfestellungen zusammengestellt:

Das Cover:
Zum Cover gehört erst einmal das eigentlich Wichtigste:

Die Frontseite. Hier empfiehlt es sich, Euer Motto mit einzubinden, indem das dazu passende Motiv auf diese Seite kommt. Dies könnt Ihr mit einem passenden Zitat, Spruch oder auch einem Bild des Jahrgangs verschönern. Vielleicht könnt Ihr die Kunstleistungskurse um Hilfe beten, sie sind bestimmt ganz offen dafür.
Wichtig ist auch, dass hier am besten „Abitur 2018“ (bzw. das Datum welches euch betrifft), draufsteht, so erkennt man sofort um was es geht. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Jetzt oder am besten schon vorher solltet Ihr Euch Gedanken um die Gliederung bzw. den Inhalt machen. Hierzu hätten wir ein paar Ideen für Euch:

·      Im Normalfall gibt es einen Tutorenkurs. Jeder Kurs könnte einen Kursbericht erstellen und z.B. von der Kursfahrt berichten und ebenfalls ein gemeinsames Foto hinzufügen.
Dafür könnt Ihr Listen aushängen mit den Kursen, in denen sich dann jeweils 3-4 Personen zusammentun, um den Bericht zu gestalten. 

 

·      Als nächstes eignen sich Personenberichte ideal für die Abizeitung. Hierfür könnt Ihr ebenfalls Listen aushängen, in denen sich unterschiedliche Personen für eintragen können.Wenn mehrere Personen einen Bericht zusammen gestalten wird es umso kreativer und spannender!Hierzu können die Schüler Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Seite witzig gestalten, z.B. in Form von einer Modezeitung, Vermisstenanzeige oder Werbeanzeige.

 

·      Natürlich könnt Ihr aber auch die Kursfahrten und Studienfahrten zusammen gestalten und z.B. auch von der Abifahrt berichten! Die Bilder sind bestimmt sehenswürdig!

  • Eventuell habt Ihr auch ein paar Ideen zu Comics, die Euren Jahrgang widerspiegeln oder unvergessliche Momente darstellen?
  • Was nicht fehlen darf ist die Seite mit den Lehrerzitaten/-sprüchen, die während der zwei Jahre gefallen sind.Dafür solltet Ihr schon früh genug mit dem Sammeln anfangen, egal wann und wo, schreibt alles mit was Euch zum Lachen gebracht hat!
  • Klassiker aller Abibücher sind natürlich die Awards:
    Wer ist der Lustigste, Hübscheste, Verpeilteste etc. hierbei könnt Ihr kreativ sein. Ihr solltet allerdings früh genug Stimmzettel dafür austeilen, damit Ihr eine gute Auswertung bekommt.
    Wichtig!!! Nicht nur Schülerawards, sondern auch die oftmals ideal verteilten Lehrerawards sollten in das Abibuch. 
  • Vielleicht könnte Euer/e Schulleiter/-in einen Abschlusstext für Euch verfassen.
    Dies wäre ein gutes Ende oder auch ein Anfang für das Abibuch. 
  • Man könnte auch beispielsweise die Lehrer fragen, die einen Award bekommen haben, ob sie sich auch zu dem Jahrgang äußern und Euch ein paar liebe Worte widmen.
  • Danksagungen und Redaktion finden ihren Platz auch im Abibuch.
    Hier könnt Ihr auch nochmal den Abikomitees, Euren Jahrgangssprecher und Euren Jahrgangstutoren danken.

 

Finanzierung: 

Um Euer Abibuch zu finanzieren, bietet es sich an Sponsoren zu suchen, die Ihr auf einer extra Seite oder auf der Buchrückseite erwähnen könnt.

Wo Ihr sie bedrucken lassen könnt?
Bei uns könnt Ihr Euer individuell gestaltetes Abibuch drucken lassen.
Unabhängig von Design und Farbe habt Ihr bei uns die Möglichkeit, Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen, denn wir kommen all Euren Wünsch nach und machen Unmögliches möglich!
Wir bringen jahrelange Erfahrung mit und bieten Euch ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu schülerfreundlichen Preisen!